Wie eine Jurte begeistern kann

Eine unglaubliche Woche liegt hinter uns. Modul III - natürliche Sozialität ging im wahrsten Sinne des Wortes unter die Haut. Ein Besuch im Jurtendorf am Montag, 25.5., hatte eine Konsequenz: am Sonntag, 31.05. wurde ein grosses Fest mit einer Jurte gefeiert. Es fand ein intensiver Austausch zwischen Lais.Österreich und Lais.Schweiz statt. Wir verbrachten viele gemeinsame Stunden und Nächte miteinander. Es ist eine Verbundenheit mit Menschen entstanden, die man gerade erst kennen gelernt hat. Danke noch einmal Alexandra, für deinen Weg hier zu uns, deine Zeit und deine Energie und vieles mehr, die du hier gelassen hast. Viele Hände haben uns beim Aufbau der Jurte geholfen und am Sonntag fanden ca. 30 Lais.Begeisterte und ihre Kinder den Weg zu uns, um dies zu feiern und ein unglaubliches Wir Gefühl mit zu leben - ganz natürlich. Das war eines der ersten grossen Lais.Treffen und es werden ganz sicher weitere folgen. Ich freu mich jetzt schon.